SOLLTE DER NACHTTISCH HÖHER ODER TIEFER ALS DAS BETT SEIN?

Das hängt ganz von deinem Geschmack und deinen Vorlieben ab. Generell gibt es hierfür aus Designperspektive keine Regel.

Es kann sehr gut aussehen, wenn der Nachttisch ein wenig niedriger ist als dein Bett. Das erleichtert dir außerdem das Ablegen, wenn dir mal die Augen schon halb zugefallen sein sollten.

Wenn er ein wenig höher ist als dein Bett, hast du wiederum alles, was darauf liegt, sehr gut im Blick. Wie bei so vielem im Schlafzimmer: was für dich am gemütlichsten ist, entscheidest du.

Es ist allerdings wenig ratsam, einen viel niedrigeren oder viel höheren Nachtisch zu kaufen.