WAS IST DER UNTERSCHIED ZWISCHEN EINEM MATRATZENSCHONER, EINER MATRATZENUNTERLAGE UND EINEM TOPPER?

Die Matratzenunterlage wird zwischen Lattenrost und Matratze gelegt. Das schützt die Matratze vor Abrieb durch den Lattenrost und Staub und Schmutz, der vom Fußboden ausgeht. Topper liegen auf der Matratze und verändern das Liegegefühl spürbar. Matratzenschoner beeinflussen weder das Liegegefühl noch die Atmungsaktivität der Matratze und schützen sie stattdessen vor Abrieb durch die Bettwäsche, Feuchtigkeit und Flecken.