Die Casper Bettwäsche

Jede Bettgeschichte hat auch eine Vorgeschichte. Hier erfährst du, wie die Casper Bettwäsche hergestellt wird.

description

Spannbettlaken

ab 60 €
Farbe: Weiß/Chambray
85
inkl. MwSt.
description

Bettbezug

ab 90 €
Farbe: Weiß/Chambray
110
inkl. MwSt.
description

Kissenbezüge-Set

ab 55 €
Farbe: Weiß/Chambray
70
inkl. MwSt.

Betten besser betten

Um wirklich einzigartige Bettwäsche zu kreieren, haben wir nochmal bei null angefangen. Dabei fanden wir heraus, dass eine hohe Fadenzahl nicht unbedingt hohe Qualität bedeutet, dass man bei Baumwolle keine Abstriche machen kann und dass eine spezielle Webtechnik ganz neue Traumwelten auftut. Das Resultat? Angenehm weiche und luftige leichte Bettwäsche.

Dauerhaft sanft

Die langstapelige Supima® Baumwolle aus Kalifornien ist besonders hochwertig, robust und fusselt nicht. Sie wird bei jeder Wäsche noch sanfter - anhaltend angenehm.

Winking Eye

Was ist langstapelige Baumwolle?

Ein Stapel ist eine Gruppe von Fasern, die je nach dem kurz, mittel oder lang sind. Normalerweise besteht Baumwolle aus kurzen, filzigen Fasern. Für langstapelige Baumwolle hingegen werden nur extra lange, glatte Fasern verarbeitet. Aus diesen entsteht dann Garn, der viermal so stark und weich ist, wie der Durchschnitt.

Normale Baumwolle

Normale Baumwolle

Langstapelige Baumwolle

Langstapelige Baumwolle

Luftig leicht

Wir haben uns für die leichte Perkal Webart entschieden, da sie widerstandsfähiger und luftdurchlässiger ist, als jede andere. Perkal ist eine sogenannte Leinwandbindung, die sich frisch und kühl anfühlt - Nacht für Nacht.

Winking Eye

Warum ist Perkal besser als Satin?

Perkal

Perkal

Die Perkal Webart ist eine sogenannte Leinwandbindung - der Faden wird über den ersten und unter den nächsten geführt. Diese Methode verleiht dem Gewebe Struktur, die langlebig und luftig ist.

Satin

Satin

Satin hingegen ist eine klassische Atlasbindung, bei der ein führender Faden zwei Reihen überspringt. Dadurch wird mehr Faden freigelegt und es entsteht eine glänzende Oberfläche, die jedoch wesentlich weniger atmungsaktiv ist und oft fusselt.

Fäden zählen

Statt Schäfchen haben wir so lange Fäden gezählt, bis wir die passende Anzahl gefunden haben. Gelandet sind wir dann bei 190 - eine niedrige Zahl mit großer Bedeutung. Denn sie passt perfekt zu unserer speziellen Baumwolle und der Perkal-Webart. Obwohl sich eine höhere Fadendichte vielleicht schicker anhört, lässt diese dich besser schlafen - und kühl bleiben.

Frau auf Casper Matratze

Durchdachte Details

Betten zu beziehen ist seit eh und je eine lästige Pflicht. Verrutschte Decken? Kennen wir. Spannbettlaken falten? Fehlanzeige. Knitterfrei? Schön wärs. Um dir die Arbeit zu erleichtern, haben wir uns einige Kleinigkeiten überlegt - mit Liebe zum Detail.
Gummi

Haften bleiben

Haftstreifen aus Gummi sorgen dafür, dass alles dort bleibt, wo es hingehört.
Sicherheitsclips

Geheime Ecke

Dank versteckter Öffnungen und Sicherheitsclips verrutscht die Decke im Bezug nicht mehr.
Etiketten

Blauer Faden

An den blauen Etiketten kannst du die kurzen Seiten auf den ersten Blick erkennen und das Bett einfach beziehen.

100 Nächte testen

Schlummern, entspannen, träumen - sollten dir die Produkte doch nicht liegen, nehmen wir sie zurück und erstatten dir den vollen Kaufpreis.

Online bestellen

Online bestellen

Kostenlose Lieferung

Kostenlose Lieferung

Risikofrei 100 Nächte testen

Risikofrei 100 Nächte testen - kostenloser Rückversand

Häufig gestellte Fragen

Weitere Fragen zur Bettwäsche